Trikotsammlung
SV Werder Bremen

12-20 Wiesenhof


 
Die Saison 2012/2013 begann mal wieder phantastisch für jeden Trikotsammler: Werder startete ohne Trikotsponsor in die Saisonvorbereitung. Pünktlich zum Bundesligaauftakt bei Borussia Dortmund am 24.08.2012 lief Werder dann mit "Wiesenhof" als Hauptsponsor auf. Nicht ganz unumstritten. Ähnlich wie in den letzten Jahren ("bwin" vs. "wewin!" oder "So geht Bank heute" vs. "Targobank") gab es wieder eine Vielzahl unterschiedlicher Trikots. Wenigstens wurde die Anzahl der Trikotvarianten in der Form begrenzt, dass es erstmalig keine Langarm-Trikots gab. Nike Spielertrikots unterschieden sich zu den Fanshoptrikots in einigen Details, wie zum Beispiel der aufgedruckten anstelle einer eingestickten Werder-Raute, T-Stripes auf den Schultern oder Belüftungslöchern an den Seiten der Trikots. Zur Saison 2018/2019 wechselte Werder den Ausrüster. Seit dieser Saison stattet das englische Traditionsunternehmen Umbro den SV Werder aus. Die Fanshoptrikots unterscheiden sich nicht mehr von den Spielertrikots. Für den Trikotsammler keine gute Nachricht. Für den Fan aber umso schöner.

_______________________________________________


Saison 2018/2019
    Original warm-up shirt von Sebastian Langkamp. Vor dem Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 am 30. März 2019 (3:1) wärmten sich die Spieler in diesen Trikots auf. In den Tagen zuvor kam es bei der deutschen Nationalmannschaft zu rassistischen Äußerungen die den Verein und die Spieler dazu bewegten eine Botschaft auf den Trikots zu vermitteln.

_______________________________________________


120 Jahre Werder Bremen
    Spielertrikot von der Partie gegen den FC Augsburg am 10. Februar 2019 (4:0). Anlässlich des 120. Geburtstags spielte Werder in einem Sondertrikot. Das es ein spezielles Trikot zu diesem Anlass geben sollte war vielen Bremern bekannt. Öffentlich vorgestellt wurde dieses gewagte Design erst 4 Tage vor dem Spiel. Die auf 1899 Stück limitierten Trikots waren innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Nach dem Sondertrikot zum 100. Geburtstag (welches vom DFB wegen eines Formfehlers beim Antrag durch Willi Lemke abgelehnt wurde) und dem Jubiläumstrikot zum 111. Jahrestag gibt es nun also ein drittes Geburtstagstrikot.

_______________________________________________


Saison 2018/2019
    Original Spielertrikot "Away" von Joshua Sargent. Dieses Trikot wurde vorbereitet für die Partie bei RB Leipzig am 22. Dezember 2018. Werder verlor das Spiel nach einer tollen Leistung sehr unglücklich mit 2:3. Joshua Sargent erzielte in der 77. Spielminute den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2.

_______________________________________________


Saison 2018/2019
    Original Spielertrikot "Home" von Niklas Moisander. Dieses Trikot wurde vorbereitet für die Partie beim FC Augsburg am 22. September 2018. Werder gewann das Spiel mit 3:2. Nur an diesem einen Spieltag wurde mit Sonderpatch als Hinweis auf die deutsche EM-Bewerbung für das Jahr 2024 gespielt.

_______________________________________________


Saison 2018/2019
    Original Spielertrikot "Event" von Theodor Gebre Selassie. Wormatia Worms vs. Werder Bremen lautete die Paarung der 1. DFB Pokalhauptrunde. Werder gewann am 18. August 2018 überzeugend mit 6:1. Theo trug dieses Trikot über die volle Spieldistanz. Erhalten habe ich dieses Trikot ungewaschen direkt vom SV Werder. Bereits im Vorfeld wurde mir dieses versprochen, da ich den Verein bei einem Projekt unterstützt habe.

_______________________________________________


Saison 2018/2019
    Original Spielertrikot von Simon Straudi. Getragen am 03. August 2018 während des Nordderbys Werder Bremen II vs. Hamburger SV II (4:0). Simon Straudi spielte über die volle Distanz und trug maßgeblich zum überzeugenden Sieg bei. Erhalten habe ich dieses Trikot noch auf dem Platz direkt vom Spieler. Vielen Dank für das Derbysieger-Trikot an dieser Stelle! 

_______________________________________________



Saison 2015/2016
   Seltenes Spielertrikot von Marc Pfitzner aus dem Spiel gegen Holstein Kiel am 01. April 2017 (0:2). Die Rückenbeflockung macht dieses Trikot so selten. Diese wurde nur in der Rückrunde von Werder II getragen. Dieses Trikot habe ich auf einer Charity-Auktion zugunsten des ISC Schleswig (Inklusiver Sportclub Schleswig) erstanden.

_______________________________________________


Weihnachten 2016
Original Tannenbaumtrikot von Johannes Eggestein aus dem Spiel gegen den 1. FC Köln (1:1) am 17. Dezember 2016. Auffällig ist der Sponsorenschriftzug, welcher auf den Spielertrikots nicht aufgebügelt, sondern fein in den Stoff eingedruckt wurde. Seitlich der Schriftzug "Lebenslang grün-weiss". Ein sehr gelungenes Trikot wie ich finde.
_______________________________________________


Saison 2015/2016
  Seltenes Spielertrikot welches ausschließlich von Werder II in der 3. Bundesliga und während der Rückrunde getragen wurde. Dieses Trikot stammt aus dem ersten Pflichtspiel von Milos Veljkovic für Werder. Getragen hat er es am 14. Februar 2016 während der 1:2 Auswärtsniederlage bei Dynamo Dresden. Bei der zweiten Mannschaft hatte er noch die Rückennummer "16". Später bei den Profis dann die Nummer "13". Am Ärmel der Patch der 3. Bundesliga.

_______________________________________________


Saison 2015/2016
   Werder Bremen vs. Inter Baku hieß die Begegnung am 15. Januar 2016 während des Trainingslagers in Belek. Werder gewann dieses Spiel mit 1:0 durch ein Tor von Claudio Pizarro. Der Kader wurde mit Gastspielern und Amateuren aufgefüllt die dann schließlich in diesen Trikots ohne eigenen Namen und einer hohen Nummer aufgelaufen sind. Laszlo Kleinheisler spielte in diesem Trikot bei Werder vor und bekam am 20. Januar dann schließlich einen Profivertrag beim SV Werder. Das Trikot weist alle üblichen Spielertrikotmerkmale auf.

_______________________________________________



Weihnachten 2015
Original Tannenbaumtrikot von Aron Johannsson. Werder versteigerte bereits im Vorfeld der Partie gegen den 1. FC Köln am 12. Dezember 2015 (1:1) diese Trikots. Der Erlös wurde für einen wohltätigen Zweck verwendet. Die Trikots wurden nach der Partie direkt am Spielfeldrand übergeben. Aufgrund seiner Verletzung spielte Herr Johannsson nicht. Auf der Nummer fein säuberlich signiert.



_______________________________________________



Saison 2015/2016
  "Für mehr Tierschutz" stand im Nordderby am 28. November 2015 gegen den HSV (1:3) auf den Werder-Trikots. Wiesenhof verzichtete für die Kampagne auf seine Präsenz. Da Wiesenhof selbst dieses Siegel trägt wurde die Aktion bereits im Vorfeld als "Das dilettantische PR-Manöver von Werder Bremen und Wiesenhof" dargestellt. Sportlich passte dann ja auch das Ergebnis zu dieser Aktion.

_______________________________________________



Saison 2015/2016
 Original Auswärtstrikot von Felix Kroos. Werder spielte in der Bundesliga zum Beispiel in Augsburg oder in Köln in diesen dunkelblauen Trikots. Das Trikot wurde wahrscheinlich nicht in einem Spiel eingesetzt sondern nur vorbereitet.

_______________________________________________


Saison 2015/2016
 Original Eventtrikot von Jannik Vestergaard. Werder spielte am 28. Oktober 2015 endlich mal wieder ein Heimspiel im DFB-Pokal. Dafür lief Werder in den Farben der Stadt Bremen inklusive Bremer Schlüssel auf. Sehr zum Ärger der Kölner die nun in blau antreten mussten. Das Spiel wurde durch ein Tor von Anthony Ujah mit 1:0 gewonnen.

_______________________________________________


Saison 2015/2016
  Der 5. Spieltag dieser Saison stand ganz im Zeichen der Flüchtlingskrise. Fast alle Vereine der 1. und 2. Bundesliga spielten an diesem Spieltag in Trikots mit dem Logo der Aktion "Wir helfen" auf dem linken Ärmel. Der SV Werder traf dabei auf den FC Ingolstadt und verlor am 19. September 2015 höchst unglücklich mit 0:1. Maximilian Eggestein wurde in seiner ersten Saison als Profi in diesem Spiel nicht eingewechselt und trug daher dieses Trikot lediglich auf der Ersatzbank.

_______________________________________________



Saison 2013/2014
 Am 02. Juli 2014 traf Werder während einer China-Reise auf Changchun Yatai(1:0). Die Chinatour wurde kurzfristig umgeplant. Da nun Folgekosten auf die Fans zukamen hatte Werder jedem mitgereisten Fan ein Trikot versprochen. Über einen Fanclub ist dann schließlich ein original Spielertrikot von Philipp Bargfrede bei mir gelandet.

_______________________________________________


Saison 2013/2014
  Am 10. Mai 2014 traf Werder am letzten Spieltag der Saison auf Bayer Leverkusen. Das Spiel ging mit 1:2 in der BayArena verloren. Das Trikot von Sebastian Prödl ist mit Spielspuren dann bei mir gelandet. Diverse Unterschiede zu den Fanshop-Trikots.

_______________________________________________



Weihnachten 2013
Tannenbaumtrikot 2013 von Mateo Pavlovic. Am 21. Dezember 2013 spielte der SV Werder im Weserstadion gegen Bayer Leverkusen. 1:0 hieß es nach 90 Minuten und der für unmöglich gehaltene Sieg in dieser sportlich schweren Situation war perfekt. Das Trikot wurde für Mateo Pavlovic vorbereitet, welcher aber keinen Platz im Kader für dieses Spiel fand. Aufgummierter Weihnachtsbaum inklusive Jahreszahl. Im Nacken die überflockte Werder-Raute, wie nur bei den Spielertrikots üblich.
_______________________________________________


Saison 2013/2014
 Original Eventtrikot von Sebastian Prödl. Äußerst selten - Werder spielte lediglich am 26. Oktober 2013 in Wolfsburg (0:3) und am 13. Dezember 2013 in Berlin (2:3) in diesen Trikots. In der Rückrunde kamen diese dann gar nicht mehr zum Einsatz. In welchem der beiden Spiele dieses Trikot getragen wurde ist leider nicht bekannt. 
_______________________________________________



Saison 2013/2014
 Original Spielertrikot von Cimo Röcker. Dieser hat bei Werder II diverse Spiele bestritten und wurde schließlich auch Vertragsamateur und damit Bestandteil des Profikaders. Gespielt hat er dort nie. Daher wurde dieses Trikot natürlich auch nie eingesetzt. 

  
_______________________________________________


Saison 2013/2014
Sondertrikot der Werder Traditionsmannschaft anlässlich des 150 jährigen Jubiläums des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Am 03. Oktober 2013 spielte man auf Platz 11 gegen die DFB Allstars. In diesem Trikot steckte Mike Barten, der in der 70. Minute zum 5:6 Endstand traf. Die Trikots wurden im Anschluss an diese Veranstaltung unter den Zuschauern verlost. Interessant: Die Allstars spielten in Trikots der Vorsaison.





_______________________________________________

Saison 2013/2014
Spielertrikot von der U23 des SV Werder aus der Regionalliga Nord. Im Gegensatz zu den Trikots der Profis keine Belüftungslöcher an den Seiten des Trikots und keine T-Stripes auf den Schultern. Die Werderraute ist eingestickt und nicht aufgedruckt, genau wie bei den Trikots aus dem Fanshop. Am Ärmel der Regionalliga-Patch. Dieses Trikot hat Otis Breustedt in seinem einzigen Einsatz für die U23 getragen bevor er zu RW Erfurt wechselte. Am 21. September 2013 verlor man mit 2:3 gegen den VfR Neumünster. Dieses Trikot habe ich während einer Spendenauktion persönlich von Thomas Wolter erhalten.

 
_______________________________________________


Saison 2012/2013
 Original Spielertrikot von Joseph Akpala. In den Heimspielen gegen Schalke am 06. April 2013 (0:2) und gegen den VfL Wolfsburg am 20. April 2013 (0:3) spielte Werder mit einem geänderten Sponsorenschriftzug. Ich kann mich nur bedingt an das Spiel gegen Schalke erinnern, da an diesem Tage mein Junggesellenabschied im Weserstadion begann.

_______________________________________________


Saison 2012/2013
Heimtrikot von Theodor Gebre Selassie. Am 16. März 2013 spielte der SV Werder gegen die SpVgg Greuther Fürth 2:2 im Weserstadion. Auf der Rückennummer signierte Herr Gebre Selassie das Trikot, welches er in der ersten Halbzeit trug. Vielen Dank an Zini (
www.werder-trikots.de.tl) für diesen Trikottausch.
_______________________________________________

Saison 2012/2013
Sondertrikot vom 15. September 2012. Am 3. Spieltag trugen alle Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga den Schriftzug "Geh deinen Weg" auf den Trikots. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der Deutschlandstiftung. Werder spielte mit diesen Trikots bei Hannover 96 und verlor unglücklich mit 2:3. In diesem Trikot erzielte Kevin de Bruyne den zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich.

_______________________________________________


Saison 2012/2013
Ausweichtrikot von Sebastian Prödl. Am 20. Juli 2012 spielte Energie Cottbus in der Saisonvorbereitung gegen den SV Werder 1:1. Es handelt sich hierbei um ein äußerst seltenes Spielertrikot ohne Sponsor, da dieser erst eine Woche später vorgestellt wurde. Am Ärmel der "50 Jahre Bundesliga" - Jubiläumspatch. Den zusätzlichen Hermes-Patch auf dem rechten Ärmel trugen die Vereine der Bundesliga erst ab Januar 2013.
_______________________________________________